Montag, 19. April 2021

          Notruf 112 europaweit

Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

Höhenrettung

HöhenrettungAls Höhenrettung („Spezielle Rettung aus Höhen und Tiefen (SRHT)“) bezeichnet man das Aufsuchen, die rettungsdienstliche bzw. notärztliche Versorgung und die Evakuierung von Menschen aus Notlagen in Höhen oder Tiefen.


Die Arbeiten werden stets im Seil verrichtet und zeichnen sich u. a. durch stets mehrfache (redundante) Auslegung von Sicherungs- und Rettungssystemen aus.

Typische Einsätze für Höhenretter sind Herzinfarkte oder Schlaganfälle von Kranführern, Suizidversuche, Rettungseinsätze an Hochhäusern oder Kletterunfälle, Personen in Schächten oder Silos und Personen, die in große Tiefe abgestürzt sind, sowie Personenunfälle bei Antennenarbeiten auf Türmen und anderen erhöhten Standorten. Ebenso das Retten und Bergen bei Verkehrsunfällen in Hanglagen und ungesichertem Gelände.

Die Feuerwehr Calw unterhält eine Höhenrettungsgruppe für den Landkreis Calw. Neben der Grundausbildung zum Höhenretter muss der Höhenretter sich jährlich fortbilden.